Artikel in Magazinen

Hier sind viele Artikel aufgelistet, die ich in den letzten Jahren für namhafte Magazine (u.a. Men Health, Geo, Stern, Spiegel, Für Sie, Frankfurter Allgemeinen, Stuttgarter Nachrichten, Fokus, Super Illu, Aktive Women, Beauty, Trainer Magazin, Bodylife, Bodymedia, F & G, Shape up, Leistungslust, Digi LL u.v.w.) erstellt habe und die dort veröffentlicht wurden. Themen der Artikel sind u.a. Ernährung, Training, Therapie, Gesundheit, EMS, Functional Training, Übungen für die Gesundheit usw.

Personal Fitness Training

Brennpunkt Schulter

Die besten Maßnahmen bei Impingement

Artikel ansehen
RICHTIG ANPACKEN

Training zu Hause gehört inzwischen zum Alltag, kleine Sportgeräte sorgen dabei für Abwechslung. Hanteln stehen hoch im Kurs, doch die große Modellauswahl kann einen schnell überfordern

Artikel ansehen
Abgrenzung zum Fitnesstraining

Was unterscheidet ein Personal Fitness Training von einer professionellen Trainingsbetreuung im Fitnessstudio? Welche Probleme können sich ergeben, wenn man diese beiden Bereiche vermischt bzw. zu wenig voneinander abgrenzt?

Artikel ansehen
Sicherheit geht vor beim EMS-Training

Ganzkörper-EMS (abgekürzt: WBS-EMS) stellt eine zeiteffiziente Möglichkeit dar, um die Muskelkraft zu trainieren und damit die Fitness zu verbessern. Mit diesem Angebot können oftmals auch Anfänger und Nichttrainierende für ein Fitnesstraining gewonnen werden. Aus diesem Grund boomt diese Trainingsform insbesondere im Bereich Personal Training.

Artikel ansehen
Personal Training erfolgreich ins Fitness-Studio integrieren

Viele Einrichtungen spielen mit dem Gedanken, Personal-Fitness-Training bei sich zu integrieren. Wie das erfolgreich funktioniert und welche Vorteile es bietet, stellt uns Stephan Müller als Vorstand des Bundesverbandes PT e. V. in seinem Artikel vor.

Artikel ansehen

Faszien-, Functional oder EMS-Training?
Acht PT-Trends von Stephan Müller für 2017

Personal Trainer werden bei den Kunden immer beliebter und sind längst mehr als ein reiner Promi-Trend. Was sind momentan die Trends im Personal Fitness Training und durch was kann ich mich von meinen Mitbewerbern unterscheiden? Stephan Müller vom GluckerKolleg gibt einen Einblick auf die aktuellen Entwicklungen für das PT.

Artikel ansehen

Karrieresprung
Vom Personal Trainer zum Unternehmer

Personal Training ist ein Berufsbild mit vielversprechenden Wachstumsprognosen am Markt. Immer mehr Trainer entscheiden sich dafür, als Personal Trainer zu arbeiten. Um sich erfolgreich positionieren und langfristig bestehen zu können, sollten unbedingt einige Tipps befolgt werden.

Artikel ansehen

Eine Frage der Ehre
Erster Ethik-Codex für Personal Trainer

Einige Verbände und Personal-Trainer-Netzwerke setzen sich nun für die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Berufsfeldes ein. Dadurch soll gewährleistet werden, dass Personal Trainer erfolgreich sein und die Kunden professionell betreut werden können.

Artikel ansehen

Wie Unternehmer Personal Training richtig umsetzen
Konzepte für Fitnessclubs, Therapieeinrichtungen und den freien Markt

Das Personal Fitness Training gehört bei vielen Gesundheitsanbietern sowohl in Fitnessstudios und Therapieeinrichtungen als auch bei Freelancern zum Standardangebot. Doch nicht bei allen läuft das Profitcenter wirklich gewinnbringend. Woran das liegt und welche Grundregeln bei der erfolgreichen und vor allem lukrativen Umsetzung von Personal Training zu beachten sind, erläutert Stephan Müller.

Artikel ansehen

Yes, it can
Implementierung von Personal Training im Club

In Amerika ist Personal Training als erfolgreiches Profitcenter aus Fitnessstudios nicht mehr wegzudenken. Aber kann ein solches Konzept auch in Deutschland funktionieren? „Ja, es kann!“, sagt Stephan Müller, Geschäftsführer des Ausbildungsinstituts GluckerKolleg in Stuttgart. body LIFE sprach mit dem Experten über die richtige Vorbereitung, die optimale Integration und die Besonderheiten des deutschen Marktes.

Artikel ansehen
„Wir sind gut!“

Die TÜV-Zertifizierung sollte bei den meisten Personal Trainern angekommen sein. Endkunden können sich der Qualität ihres Trainers damit sicher sein und der PT selbst hat einen Nachweis, mit dem Endverbraucher etwas anfangen können.

Artikel ansehen

Ernährung

Regeneration geht durch den Magen

Die Top 9 der natürlichen Wirkstoffe

Artikel ansehen

Ernährungsinformationen
Morbus Gaucher

In der ganzheitlichen Medizin steht nicht die Krankheit im Fokus, sondern vielmehr der Mensch mit seiner Psyche, seiner Lebensweise, seinen sozialen Beziehungen und seiner Umwelt.

Artikel ansehen

Faszien:
Cellulite wegessen – geht das?

Sie geben uns als Bindegewebe Haltung und straffe Haut. Miese Ernährung schadet ihnen und sorgt für Dellen. Umgekehrt können Superfoods prima dagegen helfen…

Artikel ansehen

Patientenzeitschrift für lysosomale Speicherkrankheiten
Der Patient im Mittelpunkt

Ziel des seit 2008 veranstalteten internationalen „Tags der seltenen Erkrankungen” ist, auf die „Seltenen” aufmerksam zu machen und den Fokus auf die Bedürfnisse von Patienten mit seltenen Erkrankungen wie Morbus Fabry, Morbus Pompe, Morbus Gaucher oder MPS I zu lenken. Dabei wird jedes Jahr ein anderer Aspekt in den Vordergrund gestellt. 2014 lautete das Motto „Gemeinsam für eine bessere Versorgung”. Und Sie werden sehen, dieses Thema zieht sich auch wie ein roter Faden durch diese 25. Ausgabe des LysoSolutions®-Letters.

Artikel ansehen
Gesund genießen und Knochen stärken

Gesunde Ernährung ist ein Thema, das uns alle angeht. Gerade bei chronischen Krankheiten wie Morbus Gaucher kann man seinen Körper mit einer ausgewogenen Ernährung unterstützen.

Artikel ansehen
Gesund essen! Ernährungstipps bei verschiedenen Krankheiten

Viele Kunden aus der Trainingsbetreuung kommen mit einem Krankheitsbild bzw. einer entsprechenden Einschränkung zum Training. Für die Regeneration ist es wichtig, verschiedene Therapien bzw.Trainingsmethoden einzusetzen. Leider wird dabei der Ernährungsbereich oftmals teilweise oder auch komplett vernachlässigt.

Artikel ansehen

EMS

EMS-Training – quo vadis?

Über die Entwicklung des EMS-Trainings

Artikel ansehen

EMS für die Körper der Topathleten
Neue Leistungsreize setzen

EMS-Training wird auch im Leistungssport immer beliebter und wird nach und nach fester Bestandteil in den Trainingsplänen vieler Top-Athleten. Im Kampf um die besten Platzierungen wird so das Leistungsvermögen immer weiter optimiert. Die Autoren des EMS-Handbuchs zeigen auf, worauf ein Trainer für ein effektives und risikofreies EMS-Training von Top-Athleten achten muss.

Artikel ansehen

Einfach an Knöpfen drehen reicht nicht
Warum EMS-Trainer-Ausbildungen wichtig sind

Wer ein qualitativ hochwertiges Training anbieten will, sollte auf eine gute Betreuung durch ausgebildete Trainer setzen. Dies gilt insbesondere für EMS-Training, damit das Training nicht nur effektiv, sondern auch sicher ist. Stephan Müller plädiert für eine adäquate EMS-Trainer-Ausbildung und zeigt beispielhaft die Möglichkeiten am GluckerKolleg auf.

Artikel ansehen
Aktuelle Übersicht des EMS-Marktes – Konzepte, Möglichkeiten und Zukunftsplanung

Das EMS-Training ist nicht nur ein Trend, sondern wird immer mehr zum festen Bestandteil im heutigen Fitness- und Gesundheitsbereich. Die letzten Jahre hat sich der EMS-Markt immer besser etabliert und wird mittlerweile auch als optimale Ergänzung zur allgemeinen Fitness wahrgenommen. Wie der EMS-Markt momentan aufgestellt ist und vor allem, welche Möglichkeiten des Einsatzes es gibt, berichten Jens Vatter, Stephan Müller und Sebastian Authenrieth vom GluckerKolleg in diesem Artikel.

Artikel ansehen

EMS Beratungs- und Trainingshandbuch
Gebündeltes EMS-Wissen

Das erste Nachschlagewerk mit einem praxisnahen Gesamtüberblick zum Thema EMSTraining: Das EMS Beratungs- und Trainingshandbuch erscheint im April 2016 und bietet kompaktes Fachwissen über trainingswissenschaftliche Grundlagen, Anwendungsmöglichkeiten, Ernährung und vieles mehr zur Trend-Trainingsmethode EMS.

Artikel ansehen

Geschüttelt oder elektrisiert?
Vibrations- versus EMS-Training

Vibration, Beschleunigungstechnologie und Elektro-Muskel-Stimulation sind aus dem Trainingsbereich nicht mehr wegzudenken. Was steckt wirklich dahinter und welche Besonderheiten in Bezug auf das Training sind bei diesen Geräten zu beachten. Stephan Müller, stellt die verschiedenen Methoden vor und gibt Richtlinien für deren Einsatz in der Trainingspraxis.

Artikel ansehen
Fit durch Strom – Wer profitiert überproportional?

Sport als Therapie – mit diesem Leitsatz verbindet sich die Erkenntnis einer leitlinienorientierten evidenzbasierten Sporttherapie, die vom Arzt verordnet, überwacht und individuell angepasst werden muss.

Artikel ansehen
EMS-Training: So kommen Sie an Ihr Ziel

Anfangs wurde EMS-Training vor allem in der Therapie eingesetzt, hat aber längst den Weg in den Fitnessbereich gefunden. Wer diese zeitsparende und effektive Art des Trainings wählt, sollte auf einige Punkte achten.

Artikel ansehen
Partnertraining

In vielen EMS-Studios wird aufgrund der hohen Nachfrage mit mehr als nur einem Gerät gleichzeitig gearbeitet. Statt mit zwei Trainern parallel im Personal-Training Setting zu arbeiten, wird gerne auf das Modell „ein Trainer und zwei Kunden“ zurückgegriffen.

Artikel ansehen

Funktional Training / Training

Funktionelles Training für: Fernsehstars

Stephan Müller vom GluckerKolleg präsentiert mit „Fitnesstrainer Nils Heinemann“ alias Florian Stadler aus „Sturm der Liebe“ ein funktionelles Training für einen gesunden Körper. Ein wichtiger Bestandteil davon sind Übungen für Beine, Oberkörper sowie einen stabilen Rumpf. Für stabile Gelenke ist es wichtig, die gelenksumspannenden Muskeln in diesem Bereich statisch und dynamisch zu kräftigen.

Artikel ansehen

Funktionelles Training für:
WELTMEISTER und Top-Athleten

Stephan Müller vom GluckerKolleg stellt dieses Mal Topübungen aus dem Spitzensport von Basketball, Skispringen und Fußball vor. Die funktionellen Übungen sind vom Bewegungsablauf optimal an die Belastung in der jeweiligen Sportart angepasst und sorgen so für eine Leistungssteigerung in Training und Wettkampf.

Artikel ansehen
Der Mensch ist, war er isst, aber auch, was er nicht isst!

Wie optimales Training die körperliche Leistungsfähigkeit steigern und das Wohlbefinden verbessern kann, ist bereits bekannt. Zusätzlich hat die Aufnahme bestimmter Lebensmittel einen entscheidenen Einfluss auf die schnellere Regeneration von Geweben. Sportphysiotherapeut und Ernährungsexperte Stephan Müller erklärt, warum vor allem die richtige Ernährung die Regeneration des Gewebes optimal verbessert und welche Inhaltsstoffe dazu beitragen.

Artikel ansehen

Kontakt

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie doch Kontakt zu mir auf und wir vereinbaren ein Probetraining.

Zum Kontaktformular

Unternehmen von Stephan Müller